Notebook - Netbook

Unterschied zwischen Notebook und Laptop

Wie alles begann

In Abwandlung eines bekannten Bibelzitates könnte man es so ausdrĂŒcken: “Am Anfang war der Laptop.” Heute kaum noch vorstellbar: Die ersten Personal Computer (PCs) waren ja an sich schon eine Revolution im tĂ€glichen Leben. Die Entwicklung der schĂŒchternen DOS-Rechner zu Windows und die dann rasant einsetzende Software-Entwicklung fĂŒr alle, aber auch wirklich alle Anwendungen fĂŒr Beruf und Privatgebrauch war schon atemberaubend. Im Zuge dieser Entwicklung wurden auch die AnsprĂŒche an die Hardware immer spezieller und umfangreicher und auch diese WĂŒnsche der geschĂ€tzten Kundschaft wurden zeitnah gelöst.

Als die Computer laufen lernten

Gedanken kennen ja bekanntlich keine Grenzen und so gingen die Visionen und Vorstellungen schon bald in die Richtung, alle diese geschĂ€tzten und mittlerweile unentbehrlichen Möglichkeiten der stationĂ€ren Datenverarbeitung zukĂŒnftig immer und ĂŒberall auch vor Ort parat zu haben und dabei auf keine Programme verzichten zu mĂŒssen.
Die Antwort war der Laptop und als die Computer laufen lernten ging der Ehrgeiz der Entwickler und Techniker dahin, alle Anwendungen, die der Anwender auch von zuhause, sprich im BĂŒro gewohnt war, auf kleinstem Raum und dann auch noch ohne externe Stromversorgung möglich zu machen. Der Laptop war der neue Renner und das Maß aller Dinge.

Weniger ist mehr

Die nĂ€chste Entwicklung kam dann, als der Laptop sich inzwischen durchgesetzt hatte und die Preise fĂŒr diese GerĂ€te fĂŒr breitere KĂ€uferschichten erschwinglich wurden, dass man merkte, dass viele Komponenten fĂŒr viele Anwender eigentlich gar nicht so dringend notwendig waren. Die nĂ€chste Generation bahnte sich an: Zum einen konnte man inzwischen riesige Datenbanken und auch andere Bauteile wesentlich kleiner bauen, zum anderen stieg die Nachfrage nach abgespeckten Varianten der Laptops fĂŒr den tĂ€glichen Gebrauch zu ermĂ€ĂŸigten Preisen. Folgerichtig wurde dann fĂŒr diese MĂ€rkte das etwas kleinere Notebook entworfen, was ursprĂŒnglich etwas kleiner und von den technischen Möglichkeiten etwas eingeschrĂ€nkter war.

Heute nun ist der Unterschied im Zuge der technischen Entwicklung fĂŒr den Laien kaum noch zu ermessen. Laptops und der kleine Bruder, das Notebook haben sich in GrĂ¶ĂŸe, Abmessung und Ausstattung angeglichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.