Tiere

Unterschied zwischen Hase und Kaninchen

Meister Lampe ist jedem von Kindesbeinen an ein Begriff. Doch ist Meister Lampe eigentlich ein Hase oder ein Kaninchen? Und was ist ĂŒberhaupt der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen?

Hasen

Hasen wird oft als Überbegriff fĂŒr alle hoppelnden Nager mit langen Ohren verwendet. Dabei ist der echte Hase eine eigene Gattung in der Familie der hasenartigen SĂ€ugetiere. Echte Hasen erkennt man zuerst an ihrer enormen GrĂ¶ĂŸe, erreichen sie doch bis zu 70 Zentimeter KörperlĂ€nge und 7 Kilogramm Gewicht. Auch die Hinterbeine sind deutlich lĂ€nger als bei anderen hasenartigen, erreichen sie doch die doppelte LĂ€nge der Vorderbeine. Das Gesicht und die Nase sind sehr schmal. Hasen leben rein oberirdisch, ihr Lager findet sich oft in Senken. Hasen werden normalerweise nicht als Haustiere gehalten. Sie leben wild auf fast allen Kontinenten. Hasen werden nach Kontinent in Eurasische, Afrikanische und Nordamerikanische Arten mit jeweils zahlreichen Unterarten klssifiziert.

Kaninchen

Zwei KaninchenKaninchen sind einerseits eines der beliebtesten Haustiere fĂŒr Kinder, andererseits gibt es alleine in Deutschland 6.800 Vereine die sich der proffessionellen Zucht reiner Kaninchen-Unterrassen verschrieben haben. Kaninchen werden schon seit Jahrhunderten von Menschen gehalten, aufgrund ihrer hohen FertilitĂ€t auch oft als Fleisch- und Felllieferant gezĂŒchtet und geschĂ€tzt. Die zahlreichen Unterrassen unterscheiden sich jeweil in Körperbau, FelllĂ€nge und Zeichnung. Die grĂ¶ĂŸten Arten erreichen ungefĂ€hr 5,5 Kilogramm Gewicht.

Der Unterschied zwischen Hase und Kaninchen

GrundsĂ€tzlich sind Kaninchen kleiner als Hasen, domestiziert und seit Jahrhunderten gezĂŒchtet. Sie eignen sich gut als Haustier und zeigen bei artgerechter Haltung ein soziales Verhalten gegenĂŒber den Menschen. Hasen dagegen leben wild auf Feldern und WaldrĂ€ndern und sind deutlich grĂ¶ĂŸer und schneller als Kaninchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.